EM 2016: Frankreich - Rumänien im Livestream, 10.6.2016

Foto: fussball-em2016.com

Heute Abend geht es los, die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich beginnt (endlich). Gastgeber Frankreich wird die EURO 2016 um 21 Uhr im Stade de France gegen Rumänien eröffnen. Das ZDF wird die Partie live im deutschen Free-TV und in der ZDF-Mediathek im Livestream übertragen. Erfahrt hier alles über das EM-Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Rumänien.

Das Warten geht heute Abend zu Ende, die EM 2016 steht in den Startlöchern und die Fußballfans in ganz Europa freuen sich das fußballerische Highlight des Jahres. Gastgeber Frankreich wird das Turnier heute Abend um 21 Uhr im Stade de France gegen Rumänien eröffnen.

Frankreich gehört zu den Top-Favoriten bei diesem Turnier, alles andere als ein (klarer) Sieg gegen Rumänien wäre eine herbe Enttäuschung für die Equipe Tricolore. Es wird spannend zu sehen wie das Team von Didier Deschamps mit dem hohen Erwartungsdruck umgeht. Auf der einen Seite kann dies die Mannschaft selbstverständlich beflügeln, auf der anderen Seite wird sich der Druck je länger es Unentschieden steht deutlich erhöhen.

Die voraussichtlichen Aufstellungen der beiden Teams:

Frankreich: Lloris – Sagna, Rami, Koscielny, Evra – Kanté – Pogba, Matuidi – Griezmann, Payet – Giroud

Rumänien: Tatarusanu – Sapunaru, Chiriches, Grigore, Rat – Hoban, Pintilii – Popa, Stanciu, Stancu – Keseru

Das ZDF übertragt das Auftaktspiel der EM 2016 live

Das Auftaktspiel der EM 2016 wird vom ZDF live im deutschen Free-TV übertragen. Bereits ab 19:25 Uhr können sich Fußballfans mit dem EM-Countdown auf die EURO 2016 einstimmen. Pünktlich vor dem Anpfiff übernehmen dann TV-Moderator Oliver Welke und Experte Oliver mit den beiden Gästen Sebastian Kehl und Marius Tresor. Anpfiff der Partie ist um 21 Uhr und kommentiert wird das Auftaktspiel von Bela Rethy.

Kommentare