EM 2016 Wettquoten

Abbildung: Aktuelle Wettquoten für den Europameister 2016, © wettfreunde.net

In genau 200 Tagen beginnt die Fußball Europameisterschaft 2016 mit dem Eröffnungsspiel von Gastgeber Frankreich in Paris, der Gegner wird am 12. Dezember bei der Auslosung bekannt. Grund genug für die Kollegen von wettfreunde.net, sich schon ein wenig bei den Wettangeboten zur EURO 2016 umzusehen und die Ergebnisse in einer Infografik festzuhalten.

Wie die Abbildung oben zeigt, gilt die deutsche Mannschaft nach dem WM-Triumph in Brasilien auch bei der Europameisterschaft in Frankreich als der Top Favorit für den Titelgewinn. Trotz einer etwas holprigen Qualifikation, bei der erst im letzten Gruppenspiel die EM-Teilnahme fixiert werden konnte, sehen die Wettanbieter den Weltmeister bei den Wettquoten knapp vor dem französischen Veranstalter.

Gespannt darf man auch vom Abschneiden der Belgier bei der EM 2016 sein, schließlich liegt die Mannschaft von Marc Wilmots an der Spitze der FIFA Weltrangliste und gilt auch bei der Mehrzahl der Buchmacher als chancenreicher Geheimfavorit bei Turnier in Frankreich.

Spätestens nachdem die sechs Gruppen der Vorrunde ausgelost wurden und der Spielplan feststeht wird auch das Interesse an Wetten auf die Europameisterschaft sprunghaft ansteigen. Die Wettfreunde haben aus diesem Grund schon jetzt die wichtigsten Wettanbieter ausführlich getestet und die daraus gewonnenen Erkenntnisse in die folgende Infografik gepackt:

Infografik beste Wettanbieter 2016 von wettfreunde.net

Die Infografik wurde mit freundlicher Genehmigung der Wettfreunde veröffentlicht, alle Angaben sind ohne Gewähr!

Kommentare