EM-Qualifikation 2016: Deutschland gegen Irland live bei RTL

Foto: fussball-em2016.com

Weltmeister Deutschland möchte drei Tage nach der historischen 0:2 Niederlage gegen Polen mit einem klaren Sieg gegen Irland heute Abend wieder auf Kurs kommen in der EM-Qualifikation. Ihr wollt das Spiel live verfolgen? Kein Problem, RTL wird die Partie zwischen Deutschland und Irland live im deutschen Free-TV und kostenlos im Netz übertragen.

Steckt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in einer Krise? Zwei der letzten drei Länderspiele hat die DFB-Elf verloren, die 0:2-Pleite gegen Polen vor drei Tagen war die erste Niederlage in einem Pflichtspiel seit über zwei Jahren. Doch weder Bundestrainer Joachim Löw noch die Spieler sind in Panik geraten, Thomas Müller & Co. waren in Warschau das bessere Team, verpassten es „nur“ einen Treffer zu erzielen.

Gegen Irland soll alles besser werden, vor allem an seiner Effizienz muss der Weltmeister arbeiten. An Torchancen hat es der DFB-Auswahl gegen Polen nicht gemangelt und auch gegen Irland wird man zu seinen Chancen kommen. Löw wies heute nochmals darauf hin, das viele seiner Spieler am Maximum sind und die Belastung extrem hoch ist. Auch vor dem Irlandspiel gab es erneut einen verletzungsbedingten Ausfall, Christoph Kramer liegt mit einer Grippe flach und ist bereits wieder auf dem Weg nach Mönchengladbach. Als Ersatz stehen Löw Matthias Ginter und der Hoffenheimer Sebastian Rudy zur Verfügung

Die voraussichtlichen Aufstellungen der beiden Mannschaften:

Deutschland: Neuer – Rüdiger, J. Boateng, Hummels, Durm – Rudy, T. Kroos – Bellarabi, M. Götze, Schürrle – T. Müller

Irland: Forde – Meyler, O’Shea, M. Wilson, S. Ward – McGeady, Whelan, Quinn, McClean – Walters – Keane

Deutschland gegen Irland live bei RTL und im Internet auf rtl.de

Das Spiel zwischen Deutschland und Irland wird von RTL live im deutschen Free-TV übertragen. Ab 20 Uhr werden Moderator Florian König und TV-Experte Jens Lehmann die Fans vor den Bildschirmen mit Vorberichten versorgen. Pünktlich zum Anpfiff in der Veltins Arena um 20:45 Uhr übernimmt Moderator Marco Hagemann das Mikrofon.

Das Spiel kann darüber hinaus auf rtl.de, sport.de und in der RTL NOW App im Livestream kostenlos verfolgt werden.

 

Kommentare